Aktuelles


Wer spielt wann und wo? Oder wie hat mein Team gespielt ...?  Hier könnt ihr euch über alle Spiele unserer Jugendmannschaften informieren!

15.2.2018 - VSK U13 Erster beim 2. VSK-Futsalcup! (Bericht aus dem OHZ Kreisblatt vom 11.2.18)


12.2.2018 - U16 gewinnen Bezirkshallenmeisterschaft! (Bericht aus dem OHZ Kreisblatt vom 10.2.18)


18.12.  Die letzten Ergebnisse sowie die nächsten Pflichtspiele/-turniere  ...:

-  Augenblicklich finden keine Pflichtspiele außerhlab der Halle statt!  -

         

1.6.2017 - Nun endlich - das VSK-Sammelalbum kommt ... (Hamme Report 2.4.2017)


10.2.2017 - U16 sind doppelter Hallenkreismeister!

Der Doppel-Kreismeister mit (hinten von links) Jörn Flauder, Benjamin Knecht, Fabian Flauder, Lars Heckmann, Dilges Bayrak, Diyar Eti und Christian Bohling sowie davor Jan Bargemann, Ramish Naderi, Michel Stelljes, Fynn Pichottka und Jakob Bulut.
Der Doppel-Kreismeister mit (hinten von links) Jörn Flauder, Benjamin Knecht, Fabian Flauder, Lars Heckmann, Dilges Bayrak, Diyar Eti und Christian Bohling sowie davor Jan Bargemann, Ramish Naderi, Michel Stelljes, Fynn Pichottka und Jakob Bulut.

Unsere U16-Junioren haben bei der Kreishallenrunde einen tollen Erfolg eingefahren. Dem Team der Trainer Jörn Flauder und Christian Bohling gelang es innerhalb von zwei Tagen den Titel sowohl bei den U16- als auch bei den U17-Junioren zu gewinnen.

Die Mannschaft gewann bei der U16- Endrunde im Endspiel mit 2:0 gegen den SV Lilienthal/Falkenberg.

Im Finale der U17-Konkurrenz glückte ein 4:3-Erfolg nach Neunmeterschießen gegen die eigen U17-Vertretung! Torhüter M. Stelljes sorgte mit einer Parade im 9m-Schießen dafür, dass das U16-Team auch hier jubeln durfte.  (mehr hier)


22.1.2017 - Leidenschaft und Emotionen beim Volksbank-Cup ...

Der 1. FC Osterholz-Scharmbeck gewinnt den Volksbank-Cup für A-Junioren vor vollbesetzter Tribüne! Leidenschaft, Emotionen, einige erbitterte Zweikämpfe am Rande des Erlaubten - ein paar Zeitstrafen mussten die Schiedsrichter Lorenz Gehrmann (VSK) und Michael Müller (SV Löhnhorst) aussprechen - und schöne Tore zeichneten das Turnier aus! Insgesamt war es ein kurzweiliges Event für die zahlreichen Zuschauer! Der „Pott“ wurde von Frau Mareike Wichels, Volksbank Osterholz, überreicht. Zudem erhielt der FCO ein Preisgeld von 150.- Euro!

(Osterholzer Kreisblatt, 24.1.2017)
(Osterholzer Kreisblatt, 24.1.2017)

18.5.16 - Eindrücke vom 19. Marktkauf-Cup ... (Osterholzer Kreisblatt, 18.05.2016)


16.5.16 - Eindrücke vom ersten Tag des Marktkauf-Cups ... (Hamme Report, 15.05.2016)


4.9. - Der VSK bedankt sich bei famila und den weiteren Sponsoren für die Unterstützung


30.07.2015 - Erfolgreiches U13-Team ... (OHZ-Kreisblatt, 26.07.2015)


14.6.2015 - Unsere U18 ist Meister der Landesliga Lüneburg!

Supererfolg unserer U18 - die Mannschaft kehrte mit einem 4:2–Erfolg vom Auswärtsspiel beim JFC Allertal zurück und ist damit verdienter Meister der Landesliga Lüneburg! Nach der 3:0-Halbzeit- führung (Tore E. Liouras und P. Brouwer) wurde es nach zwei Treffern der Gastgeber zwar noch einmal spannend, aber in der Schlussminute konnte Evangelos Liouras den Schlusspunkt setzen.
Es war das „Meisterstück“ am Ende einer tollen Saison, in der die Mannschaft von Lothar Masuch und Erwin Rapp ja auch den Bezirkspokal gewonnen haben! Der Meister und Bezirkspokalsieger wurde nach seiner Rückkehr vom Staffelleiter Kalle Ewald am Stadion geehrt! Anschließend feierte das Team ausgiebig das „Double“! Herzlichen Glückwunsch!


14.05.2015 - U18 sind Bezirkspokalsieger!

Toller Erfolg unser U18 im Endspiel um den Bezirkspokal - die JSG Auetal/Hanstedt wurden nach zwei Treffern von E. Liouras besiegt. Herzlichen Glückwunsch und noch viel Erfolg bei den letzten Punktspielen! Denn da kann das Team von Trainer Lothar Masuch ja sogar noch das Double und die Meisterschaft in der Landesliga schaffen!


DFB-Mobil beim VSK

15.09. - Der VSK hatte das DFB-Mobil - ein mit Bällen, Leibchen, Markierungshütchen und entsprechender Medientechnik ausgestatteter Mercedes Vito - zu Gast. Die E-Junioren unserer U12 II und der U11 bildeten das Trainingsteam und waren mit Begeisterung dabei. Dabei ist besonders die Koordination der Nachwuchskicker spielerisch geschult worden! Zudem wurden die Trainingseinheiten auch 15 Trainern und Betreuern des VSK vermittelt. Hier ein paar Eindrücke:

Nach der Praxis erfolgte für die Betreuer ein kurzweiliger Theorieunterricht mit Enrico Berneking (hat vor zwei Wochen seinen Fußball-B-Schein erfolgreich bestanden) und dem DFB-Trainer Tobias mit anschließender Diskussion!


Jugendfußballer beim Worpswede-Cup

Insgesamt drei Mannschaften der E– und D–Junioren des VSK Osterholz-Scharmbeck nahmen am 19./20. Juli am traditionellen Worpswede-Cup des TSV Eiche Neu St. Jürgen teil!
Vorab: Ein tolles Turnier mit über 1000 Spielern und Besuchern, welches von den Verantwortlichen des TSV Neu St. Jürgen hervorragend organisiert war.
Zudem hatte es der Wettergott wirklich gut gemeint. Bei Temperaturen bis 38°C wurde den Spielern wirklich alles abverlangt! Trinken, trinken, trinken, war an beiden Tagen die Devise! So wurden pro Mannschaft während des Turniers 70 Liter Mineralwasser verbraucht!
 
Bei diesem Turnier sollten Spaß und Spiel im Vordergrund stehen, denn die teilnehmenden Betreuer und Elternteile hatten dieses Wochenende kurzerhand für ihre Kids als Saisonabschluss mit Übernachtung geplant.
Der VSK-Tross war mit 38 Personen angereist und hatte mit der großartigen Unterstützung des DRK-Kreisverbandes Osterholz zwei große Zelte zur Verfügung, in denen es sich die Kids bequem gemacht hatten. Aufgrund der lauen Sommernacht hatten die Betreuer kurzerhand im Freien übernachtet!

Nach Beendigung des ersten Turniertages waren die Kids aufgrund der anhaltenden Hitze geschafft. Die bei der Anreise gesteckten Ziele der Spieler, die Kinder-Disco zu besuchen und später im Zelt eine Chips-Party zu veranstalten, wurden zur Freude der ebenfalls geschafften Betreuer (kaum) umgesetzt! Trotzdem gab es noch zahlreiche Unverdrossene, die bis tief in die Nacht kickten! Gegen 00:30 Uhr war aber auch der letzte „Party-Löwe“ unter den Kids in seinen Schlafsack gekrabbelt. Dabei dürfte es wohl einzigartig sein, dass St. Pauli- und HSV-Fans eng beieinander nächtigen!
Die „lange“ Nacht und das frühzeitige Aufstehen (07:00 Uhr) machten sich dann – wen wundert es – bei den ersten Spielen um 09:00 Uhr bemerkbar. Einigen Spielern war die Müdigkeit in die Beine gefahren und die „gepredigte“ Laufbereitschaft zum Fremdwort geworden! Dennoch hatten die Kids ihren Spaß und das Für- und Miteinander der Mannschaftskameraden war gewachsen!
Ach ja, Fußball wurde auch gespielt, wobei die Platzierungen der beiden E – Junioren-Mannschaften bei diesem Turnier nicht erwähnenswert sind. Die D – Junioren hingegen landeten im vorderen Drittel ihres Jahrganges.
 
Eine gelungene Veranstaltung, die die Verantwortlichen des VSK im nächsten Jahr mit ihren Kids beim Worpswede-Cup wiederholen möchten!
 
Ralf Strömer


30.06. - VSK-Nachwuchs beim Spiel VfL Oldenburg - SV Werder Bremen

Den SV Werder Bremen spielen sehen und gleichzeitig noch den alten Trainer anfeuern. Sechs Spieler unserer U11 II-Teams samt einiger Eltern, Trainer und Betreuer hatten sich am Sonntag auf den Weg nach Oldenburg gemacht, um beim Vorbereitungs- spiel die Werderprofis, gleichzeitig aber auch ihren alten Trainer Erik Baumann spielen zu sehen und anzufeuern. Erik spielt nun nicht beim Bundesligisten, stand aber eine Halbzeit für die in der Oberliga spielende Mannschaft vom VfL Oldenburg auf dem Platz ... und war der einzige Spieler dessen Einsatz von einer kleinen Fanschar gefordert wurde!

Der SV Werder hat die vor knapp 3000 Zuschauern ausgetragene Partie natürlich deutlich für sich entscheiden können, aber für alle Beteiligten und insbesondere für Erik war es eine überraschende und tolle Aktion unserer E-Jugendlichen!

(www.weser-kurier.de)
(www.weser-kurier.de)


U17 werden Zweiter bei der Futsal-Niedersachsenmeisterschaft

Ovlnr: Patrick Brouwer, Dennis Knecht, Julian Michaelis, Bonce Ciftci, Murat Cengiz
Uvlnr: Mazlum Kaymak, Daniel Varrelmann, Steffen Gardianczik, Evangelos Liouras

23.02. - Bei den in Hatten-Sandkrug ausgetragenen Niedersachsenmeisterschaften im Futsal belegte unsere U17 einen tollen zweiten Platz. Zwei Siegen und einem Remis in der Vorrunde folgte ein überzeugendes 3:0 gegen Hansa Friesoythe im Halbfinale. So kam es dann im Finale zur Neuauflage des Endspiels der Bezirksmeisterschaften vom letzten Wochenende, das dieses Mal jedoch vom MTV Treubund Lüneburg mit 1:0 gewonnen wurde. Die Vize-Niedersachsenmeisterschaft ist aber trotzdem ein toller Erfolg der VSK-Kicker!

Die erfolgreiche Mannschaft fährt am Sonntag, den 02.03.2014, zur Norddeutschen Futsal-Meisterschaft nach Hamburg!

 


VSK-Platz an der IGS ist jetzt umzäunt!

 

11.01. - Wer sich während der letzten Wochen mal zu unserem VSK-Platz an der IGS in Buschhausen begeben hat, wird dort einige Veränderungen festgestellt haben. Entlang des Plattenweges von der Schule in Richtung Garteler Weg wurden in Höhe des VSK-Platzes nicht nur eine Reihe von Bäumen gepflanzt, sondern die Stadt OHZ hat auch die milden Vorweihnachtstage genutzt, um einen Großteil des Platzes einzuzäunen. Mittlerweile ist der Platz komplett mit einem 1,20m-hohen Einstabmattenzaun entlang des Plattenweges von diesem getrennt. Der Zaun führt weiter hinter dem alten Turm vorbei entlang des Garteler Wegs. Der Knick zum Garteler Weg ist zudem sehr stark ausgelichtet und die Fläche zwischen dem Spielfeld und dem Weg neu bepflanzt.

Neben den vom Verein selbst durchgeführten Veränderungen wie dem Anbringen einer Flutlichtanlage, dem Aufstellen von Geräte-Containern, und dem Anfertigen von Unterstellmöglichkeiten für Mannschaften und Zuschauern, ist dies eine weitere, deutliche Aufwertung unserer Spielstätte. Nun fehlen nur noch etwas (grün-weiße) Farbe an den Containern und Ballfangnetze hinter den Toren, um aus dem ehemali- gen Restfeld eine tolle Sportanlage werden zu lassen.

 


Ältere Berichte finden sich im Archiv 2012/13 ...!